Das Lagermodul

Das Lagermodul gibt dir eine Übersicht an Projekten die bereitgestellt werden müssen, zurück kommen oder die schon zurück sein sollten. Das Material kann pro Projekt gebucht und gescannt werden, sodass durch die verschiedenen Status klar ist, wo sich das jeweilige Material gerade befindet.

Mitarbeiter können alternatives, zusätzliches Material hinzufügen, Notizen anhängen oder Material direkt als defekt markieren (basierend auf ihren Benutzerrechten). 

Verfügbar für: Lite Classic Pro

Übersicht des Lagermoduls

Transport

Die Zeitleiste zeigt dir, welche Fahrzeuge an diesem Tag losfahren oder zurückkommen. Dies macht deutlich, welche Projekte rausgehen und welche zurückkommen. Du kannst hier auch sehen, welches Material geladen, ausgeladen oder bereitgestellt werden muss. 

Transports.png

Geplante Mitarbeiter

Diese Zeitleiste zeigt dir, welche Mitarbeiter für diesen Tag in Projekten geplant sind.

Planned_crew.png

Material- und Projektstatus

Material- und Projektstatus können unterschiedlich sein. 

Beispiel: Du hast einen Teil der Materialien "am Veranstaltungsort" gebucht, aber du wirst am nächsten Tag fertig packen. Der Status eines Teils der Materialien ist nun vor Ort, während der Projektstatus noch "bestätigt" ist.

Wenn du alle Materialien in einen anderen Status buchst, schlägt Rentman vor, den Status des (Sub-)Projekts zu ändern. Dies ist optional.

Im Lagermodul können Materialien 4 Status haben:

  • Zu packen - Dies sind Projekte, die bestätigt sind und an diesem Tag beginnen.
  • Gepackt - Dies sind Projekte die gepackt im Lager bereit stehen.
  • Am Veranstaltungsort - Dies sind die Materialien der Projekte, die gerade stattfinden. Du hast zwei Möglichkeiten:
    • Alle anzeigen: Alle Projekte, die diesen Status haben.
    • Erwartet zurück: Projekte, die am Ende des Tages enden.
  • Verspätet - Dies sind Projekte, die zurück sein müssten, die jedoch noch nicht (komplett) zum Lager zurückgebucht wurden. Projekte können nicht manuell in diesen Status versetzt werden, da ein Projekt automatisch diesen Status bekommt, wenn Materialien dieses Projekts noch beim Veranstaltungsort gebucht sind. Tipp: Du kannst den Status eines Projekts im Lagermodul über Done.png ändern. Du kannst den Status aber auch über das öffnen eines Projekts in der Projektübersicht ändern, indem du diesen manuell anpasst.

Projektfenster

 

Jedes Fenster eines Status repräsentiert ein (Sub)Projekt. Ein Fenster erscheint im Lagermodul, wenn:

  • Der (Sub-)Projektstatus 'Bestätigt' ist.
  • Der Planungszeitraum der Materialgruppe(n) mit dem Datum im Lagermodul übereinstimmt.
    Achten darauf, dass du den richtigen Tag oben links im Modul auswählst.

Hinweis: Wenn du mit Subprojekten arbeitest, repräsentiert jedes Fenster ein Subprojekt.

Project_tile.png

Das Projektfenster zeigt dir folgende Informationen:

  • Name - Name des (Sub)Projekts.
  • Date - Start- und Endzeit des Planungszeitraums.
  • Material buchen - Klicke auf  Book_equipment.png um auf den Bildschirm der Materialbuchung zu gelangen.
  • Drucken - Klicke auf  Print.png Drucken um eine Packliste oder andere Datei zu drucken. 
  • Notizen - Klicke auf Notizen um zu sehen, welche Notizen dem Projekt angehängt wurden. Klicke auf  Add.pngHinzufügen um eine neue Notiz einzugeben und klicke dann auf _.png + um sie hinzuzufügen.
  • Fertig - Klicke auf Done.png um ein Projekt in den nächsten Status zu bewegen. 

Buchen und Scannen von Materialien

Beim Buchen von Materialien wird eine Liste von Materialien gezeigt, die in dem Projekt geplant sind. Diese Materialien können zu einem anderen Status gebucht werden, sodass für jedes Item deutlich ist, wo es sich aktuell befindet. Darüber hinaus können bestimmte Details zum Material (defekte Artikel, Alternativen für geplantes Material, Notizen) direkt eingetragen werden. Dies ist in der Browserversion und der Rentman mobilen App-Version möglich. 

Es ist jedoch nicht zwingend erforderlich, Material in Rentman zu buchen. Der Materialbestand basiert nicht auf der Materialbuchung, sondern auf der Materialplanung.

War dieser Beitrag hilfreich?
2 von 3 fanden dies hilfreich

Kommentare

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.