Erstelle eine Rabattgruppe und Faktorgruppe

In Rentman kannst du Rabatt- und Staffelgruppen benutzen. Dadurch kannst du beispielsweise standardmäßig Rabatt bei Vermietungen für einen bestimmten Zeitraum geben. In diesem Artikel wird erklärt, wie du Rabatt- und Staffelgruppen benutzen und bearbeiten kannst.
-

Rabattgruppen

Konfiguration > Finanzielle Konfiguration > Rabattgruppen

Man benutzt Rabattgruppen, um Kunden Rabatte auf bestimmte Materialgruppen zuzuweisen. Wenn du Kunde A 10% Rabatt auf das komplette Riggingmaterial geben willst und 20% auf das komplette Audiomaterial, kannst du das mithilfe von Rabattgruppen einstellen.

Rabattgruppen hinzufügen oder bearbeiten

Konfiguration > Rabattgruppen: Klick auf "Hinzufügen", um eine neue Rabattgruppe hinzuzufügen oder klicke doppelt auf eine vorhandene Gruppe, um diese anzusehen oder zu ändern. Eine Rabattgruppe hat nur einen Namen.

Rabattgruppe mit Materialien verknüpfen

Öffne ein Vermietitem im Materialmodul und wähle bei Rabattgruppe eine Rabattgruppe, um diese mit dem Item zu verknüpfen.

Rabattgruppe mit Kontakten verknüpfen

Öffne einen Kontakt im Kontaktmodul und anschließend die Registerkarte "Zahlung". Hier siehst du die verschiedenen Rabattgruppen. Jeder Gruppe kannst du einen bestimmten Prozentsatz zuweisen, den der Kunde dann standardmäßig auf die entsprechende Gruppe bekommt.

Beispiel: Du fügst die Rabattgruppen Rigging und Audio hinzu. Im Materialmodul verknüpfst du alle Riggingitems mit der Rigging-Rabattgruppe und alle Audioitems mit der Audio-Rabattgruppe. Bei Kontakt A stellst ein, dass dieser 10% auf Rigging und 20% auf Audio bekommt. In einem Projekt mit Kontakt A als Auftraggeber planst du ein Riggingitem ein, auf das nun automatisch 10% Rabatt gegeben wird.

Faktorgruppen

Configuratie > Financiële configuratie > Faktorgruppen

Du kannst verschiedene Faktorgruppen hinzufügen. Jedes Vermietitem in deiner Datenbank wird einer dieser Faktorgruppen zugeordnet. Der Faktor für dieses Item wird anschließend automatisch übernommen, wenn du ein Projekt planst.

Einen Faktor benutzt du, um einen Mengenrabatt zu rechen für die Anzahl der Tage, die du Materialien vermietest. Wenn du Materialien für einen Tag vermietest, rechnest du natürlich einen Tag, für 2 Tage berechnest du aber eventuell 1.7 Tage.

Faktorgruppen hinzufügen oder bearbeiten

Konfiguration > Faktorgruppen: Klick auf "Hinzufügen", um eine neue Faktorgruppe hinzuzufügen oder klick doppelt auf eine existierende Gruppe um diese anzusehen oder zu bearbeiten. Wenn du eine Staffelgruppe geöffnet hast, klickst du auf "Hinzufügen", um eine neue Regel hinzuzufügen. 

Auf der Abbildung unten siehst du, wie das aussieht.

Jede Regel enhält die volgenden Informationen:

Ab Anzahl Tage: Das ist die Untergrenze.
Bis Anzahl Tage: Das ist die Obergrenze.
Faktor: Das ist der Faktor, der zu dieser Kategorie gehört.

Beispiel: Wenn du für Tag 15 bis einschließlich Tag 21 einen Faktor von 6 rechnest, gibst du das wie folgt an: Ab Anzahl Tage: 15, Bis Anzahl Tage: 21, Faktor: 6.
 

Faktorgruppe zuordnen

Öffne ein Vermietitem im Materialmodul und wähle bei Faktorgruppe die gewünschte Faktorgruppe, um diese zu einem Item zuzuordnen. Wenn du dieses Item in einem Projekt planst, wird automatisch der zu der Faktorgruppe zugehörige Faktor gebruikt.

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich

Kommentare

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.