Zusätzliche Eingabefelder hinzufügen

Extra Eingabefelder sind eigene, benutzerdefinierte Felder, in die du extra Informationen eintragen kannst. Diese zusätzlichen Felder werden dann zu Hauptmodulen hinzugefügt, sodass die hier eingegebenen Daten letztendlich zu den Stammdaten hinzugefügt werden. Die Informationen dieser Felder können im Anschluss benutzt werden, um Listen zu filtern oder um diese Informationen auf Dokumenten wie Packlisten, Angeboten, Rechnungen etc. anzeigen zu lassen. 

Beispiel: Du möchtest bei Projekten abgeben, ob Mittagessen vor Ort gestellt wird. Dazu erstellst du ein neues Feld "Mittagessen vor Ort gestellt" für den Objekttypen Subprojekt mit dem Eingabefeld Ja/Nein. Dieses Feld wird anschließend am Ende der Registerkarte "Allgemein" angezeigt. Diese Information kann anschließend mittels Variabelen zu den Callsheet-Vorlagen hinzugefügt werden, sodass alle Mitarbeiter wissen, ob sie vor Ort Mittagessen bekommen oder nicht.
Verfügbar für: Lite Classic Pro
-

Kategorien

Extra Felder können zu den folgenden Kategorien hinzugefügt werden:

  • Subprojekt
  • Material
  • Seriennummer
  • Kontakt
  • Kontaktperson
  • Mitarbeiter
  • Fahrzeug
  • Stundenerfassung

Neu hinzugefügte Felder erscheinen immer als letzte Felder der Daten.

Neue Felder hinzufügen

  1. Gehe zur Konfiguration> Einstellungen > Extra eingabefelder.
  2. Wähle Hinzufügen und gebe die folgenden Informationen ein:

Name 
Gib dem neuen Feld einen Namen. Beispiel: Abteilung

Objekttyp 
Gib an, zu welchem Objekt das extra Eingabefeld hinzugefügt werden soll. Beispiel: Kontakt

Eingabefeld 
Gib an, welche Information das Eingabefeld umfasst. Beispiel: Text

Standardwert 
Gib dem Feld einen Standardwert, wenn nötig.

Frequently asked questions

Wie importiere ich meine Extra Eingabefelder?
Erstelle eine neue Spalte mit dem Namen des Feldes in deiner Importdatei. Überprüfe deine Einstellungen in Rentman auf die Werte, die du in dieser Spalte verwenden solltest.
War dieser Beitrag hilfreich?
2 von 3 fanden dies hilfreich

Kommentare

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.