Anleitung zur Materialimplementierung

Wenn du mit Rentman startest, musst du das Material in deine Materialdatenbank einpflegen, und deiner eigenen Ordnerstruktur erstellen. Du fügst dein Material im Materialmodul hinzu, oder du importierst eine Materialdatei (Excel oder .CSV). Nach dem Hinzufügen hast du die Möglichkeit, Sets und Cases mit deinem Material anzulegen, um Projekte schneller zu planen und eine bessere Übersicht in Dokumenten zu haben. Du kannst einen Artikel auch als Zubehör zu einem Set oder Case hinzufügen. Im letzten Schritt hast du die Möglichkeit, QR-Codes, Barcodes oder RFID Codes zu erstellen, um den Status deines Material schneller buchen zu können.-

Demo-Datenbank leeren

Bevor du dein eigenes Material in die Datenbank importierst, solltest du die Demo-Datenbank von Rentman löschen. Gehe dazu zur Konfiguration Einstellungen Datenbank leeren. Beachte bitte, dass du diese Datenbank nicht wiederherstellen kannst. 

Die richtige Ordnerstruktur erstellen

Eine gute Ordnerstruktur ist für ein schnelles und organisiertes Arbeiten essentiell. In Rentman kannst du deine eigene Ordnerstruktur erstellen, wie beispielsweise hier:

Folder_structure_example.png

Wir empfehlen eine logische und einheitliche Ordnerstruktur für Material, Kontakte, Mitarbeiter und Fahrzeuge, noch vor dem hinzufügen und importieren, zu erstellen. 

Lese mehr über das erstellen und bearbeiten deiner Ordnerstruktur.

Material hinzufügen oder importieren

Wenn du mit Rentman startest, musst du dein Material hinzufügen, oder importieren. Wenn deine Material in unserer sicheren Datenbank ist, kannst du dieses Material in Projekte einplanen, die Verfügbarkeit prüfen, Reparaturen hinzufügen und es im Lager für ein Projekt buchen.

Hinweis: Rentman unterstützt Items und Exemplare. Lese mehr in unserem Artikel über Exemplare um den Unterschied zu lernen.

Material hinzufügen

Du kannst deine material im Materialmodul hinzufügen. Du wählst zwischen einem Artikel, Case oder Set. Zunächst lieferst du grundlegende Informationen wie Name, Materialcode, Preise, Spezifikationen und Ordner. Anschließend konfigurierst und füllst du alle anderen verfügbaren Tabs aus. Klicke auf die Überschrift, um unseren Artikel über das Hinzufügen von Material zu lesen.

Importiere dein Material

Du kannst eine .xlsx (Excel) oder .csv Datei importieren, die alle Informationen über dein Material enthält. Du kannst eine Materialdatei mit oder ohne Seriennummern importieren. Nach dem Import befindet sich dein Material in deiner Datenbank. Klick auf die Überschrift, um zum Artikel über den Import in Rentman, mit einer Schritt-für-Schritt Anleitung und einer Vorlage zu gelangen.

Sets und Cases erstellen (und Zubehör hinzufügen)

Nachdem du dein Material in deine Datenbank hinzugefügt hast, kannst du dieses zu Sets und Cases kombinieren. Zusätzlich kannst du auch Zubehör hinzufügen. Dadurch hast du die Möglichkeit du deine Projekte schneller planen und gehst dabei sicher, dass du nichts vergisst. Du kannst auch auf Dokumenten Sets und Cases wiedergeben. 

Artikel Case Set Zubehör
All dein Material in Rentman wird zuerst als Artikel hinzugefügt. 

Zum Beispiel:
ein Lautsprecher, eine Lampe, ein CD-Player oder ein Kabel.

Item.png

  • Jeder Artikel kann mehrere Seriennummern haben. Wenn du fünf Lautsprecher der selben Art hast, hast du fünf verschiedene Seriennummern von diesem Artikel. Wir nennen diese manchmal auch "Individuelle Artikel". Lese hier mehr über Artikel und Seriennummern

Lese hier mehr über das Erstellen von Sets und Cases (und Zubehör).

QR-Codes, Barcodes und RFID Codes erstellen

QR-Codes, Barcodes und RFID Codes werden in Rentman für das Scannen von Materialartikeln oder Seriennummern genutzt. Durch das Scannen kannst du ganz einfach den Ort oder den Status eines Artikels oder Seriennummer verfolgen. Du kannst auch ganz schnell Artikel scannen, die repariert werden müssen und checken, ob du Artikel beim packen vergessen hast. 

Wir empfehlen QR-Codes, da diese auch in kleineren Formaten funktionieren. (von 7mm * 7mm aufwärts). Außerdem kannst du QR-Codes direkt aus Rentman generieren, herunterladen und drucken. 

Lese in diesem Artikel mehr, über das Einrichten von QR-Codes, Barcodes und RFID Codes.

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich

Kommentare

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.