Tags sind Labels, mit denen du Projekte, Material, Kontakte, Mitarbeiter, Fahrzeuge, Rechnungen und Aufgaben gruppieren kannst.

Du kannst ein Label an Item(s) im Modul hinzufügen und später danach Filtern. Die Labels werden in der Spalte für Filter angezeigt.

In diesem Artikel zeigen wir dir Beispiele und wie du Labels hinzufügst.-

Beispiele

Projekte
Region (Ost, West, etc.)

Material
Eigenschaften (Wasserfest, High-End, etc.)
Hersteller

Kontakte
Kundenpriorität (high_priority, low_priority, Kategorie_A, Kategorie_B, etc.)
Kundenregion (Ost, West, etc.)
Details falls Veranstaltungsort (Outdoor, Indoor)

Mitarbeiter
Fähigkeiten (DJLichttechniker, Tontechniker, Rigger, Gabelstapler-Fahrer, etc.)

Fahrzeuge
Gewichtsklasse (LKW, Van, Auto)

Rechnungen
Jahr (2017, 2018)

Aufgaben
Zusätzlicher Status (VorbereitungIn Progress, etc.

Labels hinzufügen

  1. Wähle in einem der Module ein oder mehrere Items aus, an die du ein Label hinzufügen willst.
  2. Gehe zum Mehr Aktionen Button More.PNG
  3. Wähle Labels hinzufügen.
  4. Gib das Label ein (ohne Leerzeichen) und klicke auf +.

    Suche.png
    Vergiss nicht auf zu klicken oder die Leertaste oder Enter zu drücken, bevor du speicherst, sonst werden deine Labels nicht hinzugefügt.
  5. Klicke auf Speichern.

Du kannst auch mehrere Labels über die Widgetspalte Widget.png hinzufügen. Du kannst diese Methode allerdings nicht nutzen, um mehrere Labels auf einmal hinzuzufügen.

Nach Labels filtern

Nachdem du ein Label zu einem Item hinzugefügt hast, siehst du deine Labels im passenden Modul und kannst nach diesen filtern. 

  1. In einem der Module, öffnen die Filterspalte Filters.png.
  2. Scroll nach unten, bis du deine Labels siehst und klicke die an, nach denen du filtern willst.

    Tags_selected_DE.png
    In diesem Beispiel haben wir zwei Labels ausgewählt.
  3. Wähle aus, wie Rentman deine ausgewählten Labels anwenden soll.

    Eins_Alle.png

    Eins: Zeigt Ergebnisse mit mindestens einem dieser Labels an.
    Alle: Zeigt Ergebnisse an, die alle von dir ausgewählten Labels enthalten.
  4. Deaktiviere die Auswahl um wieder alle Items im Modul zu sehen.
War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich

Kommentare

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.