Einrichten des Materialpreis-Faktors (Mehrtagesrabatt)

Der Preisfaktor von Materialien ist ein Preis-Multiplikator, wenn Materialien für einen längeren Zeitraum vermietet werden. Es ist sinnvoll, den Kunden ein attraktiveres Preisangebot zu bieten, wenn sie Materialien für mehrere Tage mieten.

 

Factor_list.png

Beispiel: Wenn du Materialien für 5 Tage vermietest, kannst du mit einem Preisfaktor von 2,80 dem Kunden nur 2,8 'Tage' statt dem Fünffachen des normalen Tagespreises berechnen. 

-

Wie wird der Preisfaktor berechnet?

Der Gebrauchszeitraum einer Materialgruppe bestimmt den verwendeten Preisfaktor

Wenn deine Materialgruppe Rigging einen Gebrauchszeitraum vom 21.12.2018 (14:00) bis 26.12.2018 (14:00) hat, sind es genau 5 Tage. In deiner Faktorliste siehst du, dass dies einen Faktor von 2,80 ergibt: 

Factor_list_highlight.png

Im Reiter Materialien deines Projekts siehst du, dass der Stückpreis jedes Artikels mit 2,80 multipliziert wird.

Total_price.png

Bei Bedarf kannst du im Planungsscreen den Standardpreisfaktor überschreiben.

Richte deine Faktorliste ein

  1. Gehen Sie zum Modul Konfiguration > Finanzen > Faktorgruppen
  2. Mit einem Doppelklick kannst du die Gruppe Standardfaktor bearbeiten und findest diese Übersicht:
    Factor_list.png

  3. Doppelklicke auf eine Zeile, um den Faktor und die Anzahl der Tage von/bis zu ändern. Auf diese Weise kannst du deine gesamte Faktorliste erstellen.

Verwendest du  mehrere Faktorlisten für verschiedene Materialien? Du kanst mehrere Faktorgruppen verwenden. 

Verwende mehrere Faktorlisten

Wenn du mehrere Faktorlisten für verschiedene Materialtypen (Rigging, Audio,...) verwendest, musst du mehrere Faktorgruppen verwenden. Achte darauf, dass du auch die richtige Faktorgruppe für deine Artikel wählst, um sicherzustellen, dass diese den richtigen Faktor hast, wenn du sie für ein Projekt planst. 

Erstelle Faktorgruppen

  1. Gehen Sie zum Modul Konfiguration > Finanzen > Faktorgruppen.
  2. Füge weitere Faktorgruppen hinzu und richte die Faktorliste für jede einzelne ein. 

Standardfaktorgruppe auswählen

  1. Gehen zum Modul Materialien.
  2. Markiere Select.png alle gewünschten Materialien, klicke auf Weitere Aktionen  More.PNG und wähle Bearbeiten
  3. Scrolle nach unten, um das Feld Faktorgruppe auszuwählen Check.png, und wähle die richtige Faktorgruppe aus. 
  4. Speichere deine Änderungen.

Preisfaktor im Projekt ändern

Bei Materialplanung im Projekt kannst du den Standardpreisfaktor von Materialien überschreiben.

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich

Kommentare

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.