Rentman Academy - Stellen Sie Ihren Kunden Rechnungen aus

Arbeitszeit: 30 to 40min

Schön, dich zu sehen! Du hast alles vorbereitet und jetzt kommt die Zeit, die Rechnung zu verschicken. Es gibt ein paar Kleinigkeiten, um die man sich kümmern muss.

Falls du dich an einem Punkt des Prozesses verläufst oder feststeckst, zögere nicht, unser Support-Team in der rechten unteren Ecke deines Bildschirms um Hilfe zu bitten. Sie werden dich gerne persönlich beraten und unterstützen.

.

Finanzielle Einstellungen im Projekt

1 - Gehe zurück zur Registerkarte Finanzen des Projekts. Prüfe die MwSt.Regelung unter dem Gesamtpreis ohne Steuern. Ist es die Regelung, die du normalerweise anwenden würdest? Wenn nicht, ändere sie.

Eine weitere Sache fällt ins Auge: Deine zusätzlichen Bedingungen sind leer. Aufgrund der bei diesem Projekt verwendeten Materialien und des aussergewöhnlichen Veranstaltungsortes möchtest du sicherstellen, dass bei Beschädigung oder Verlust eines Artikels der Kunde die volle Verantwortung trägt, unabhängig von den Umständen des Vorfalls. Auch im Falle eines Zahlungsverzugs wird eine Strafe von 100 Euro erhoben.

2 - Füge diese Bedingungen in die zusätzlichen Bedingungen ein.

Nicht zuletzt möchtest du sicherstellen, dass der Kunde 30% vor der Veranstaltung und 70% nach der Veranstaltung bezahlt.

3 - Wähle den richtigen Rechnungszeitpunkt

Hinweis
Diese wurde bereits in Finanzen - Implementierung eingerichtet. 

Wenn die Zeit gekommen ist, wird die Rechnung auf der Registerkarte Zu fakturieren des Rechnungsmoduls mit dem Prozentsatz des Projekts angezeigt, der in Rechnung gestellt werden muss.

Erstellung der Rechnung

Leitfaden: Erstelle deine Rechnungen

Die Veranstaltung findet in Kürze statt, und da du 30% vor dem ersten Tag in Rechnung stellen musst, ist es an der Zeit, die erste Rechnung zu erstellen.

4 - Klicke auf Rechnung hinzufügen. Überprüfe, ob die Daten korrekt sind und vergewissere dich, dass nur der erste Rechnungszeitpunkt ausgewählt ist. Erstelle und wähle die Dokumentvorlage deiner Wahl.

Lasse uns hier in der Zeit etwas vorspulen. Die Veranstaltung hat begonnen und der Kunde hat noch nicht bezahlt. Du bist ziemlich besorgt, also siehst du in der Finanzübersicht deines Projekts nach, um zu wissen, was los ist. Rechts neben der Rechnungsnummer siehst du, dass der Status noch offen ist. Dies bestätigt, dass du noch keine Zahlung erhalten hast.

5 - Du entscheidest dich dafür, eine Mahnung zu versenden. Erstelle das entsprechende Dokument.

In Ordnung, der Kunde hat nach der Mahnung sofort bezahlt. Er hat es nur wirklich vergessen, weil der Stress der Veranstaltung zu groß war. Es war übrigens ein großer Erfolg. Du solltest stolz sein! Jetzt kommt die Zeit, den Rest des Projekts in Rechnung zu stellen.

6 - Klicke, wie schon beim ersten Mal, auf Rechnung erstellen. Um den Rest des Projekts in Rechnung zu stellen, musst du die erste Rechnung vom Gesamtbetrag subtrahieren. Bitte befolge dazu die folgenden Schritte:

Wähle 100% des Projekts aus. Von diesen 100% des Preises musst du die bereits erstellte Rechnung subtrahieren.

Scrolle nach unten, bis du den Abschnitt " Gutzuschreibende Rechnungen" siehst. 

Füge die Rechnung hinzu, die du vom Gesamtbetrag subtrahieren möchtest. Also die Rechnung, die du zuvor erstellt hast.

Erstelle das Dokument noch nicht.

Hinweis
mceclip0.png
und
mceclip1.png

Du magst zwar ein gutes Verhältnis zu dem Kunden haben, aber er hat zu spät bezahlt und damit gegen deine Bedingungen verstoßen.

7 - Du entschließt dich, für die verspätete Zahlung eine Strafgebühr zu erheben. Füge diesen Betrag als Rechnungszeile hinzu. Achte darauf, dass die Beschreibung klar genug ist, damit der Kunde weiß, warum er eine zusätzliche Gebühr zahlen muss.

8 - Du kannst jetzt die Schlussrechnung erstellen.

Perfekt, so beginnt das Geld zu fließen. Es ist jetzt an der Zeit, tiefer in die Funktionalitäten von Rentman einzusteigen. Du kannst mehr über die Planung deiner Materialien, die Planung deines Personals oder die Buchung von Materialien erfahren, falls du das noch nicht getan hast. Wenn du Level 1 all deiner Module abgeschlossen hast, ist es jetzt an der Zeit, einen Blick auf Dokumente & Kommunikation - Level 1 zu werfen, bevor du zu Level 2 aufsteigst!

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich

Kommentare

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.