Buchen und Scannen in Rentman Mobile (App)

In diesem Artikel wird erklärt, wie du Materialien über die Rentman Mobile App buchen kannst. Es ist auch möglich, Materialien mit der Browserversion von Rentman auf einem Computer zu buchen und zu scannen.

In diesem Artikel kannst du mehr über die verschiedenen Scan-Optionen lesen.

Wähle das/die Projekt(e) aus

Um Material aus dem oder zurück ins Lager zu buchen:

  1. Wähle das Lagermodul aus.
  2. Klicke auf ausbuchen oder Retour buchen .
  3. Wähle ein oder mehrere Projekte.
  4. Klicke auf 'Starten zu buchen' am unteren Bildschirmrand.

 

Manuelles Buchen (Wischen und Antippen)

Du kannst Material auf drei Wegen buchen:

  • Ein Stück nach dem anderen - Klicke auf den Pfeil neben einem Artikelnamen, um eine Stückanzahl des Artikels zu buchen.
  • Wähle eine Menge - Wische nach links auf den Artikel und wähle "Buche Anzahl".
  • Alle Teile eines Artikels auf einmal -  Wische auf den Artikel nach rechts und wähle "Alles buchen".
  • Alle Materialien auf einmal  - Klicke auf den ... Button oben rechts und wähle "Ändere den Projektstatus". Nach der Auswahl eines Status wirst du in einem Popup-Fenster gefragt, ob du alle Materialien in diesem Status buchen möchtest. Achte dabei darauf, dass du dem Benutzer die Berechtigung erteilst.

Scannen

Klicke auf das  Symbol und ziele auf einen QR/Barcode.

  • Wenn der gescannte Artikel für das Projekt geplant ist, wird er gebucht.
  • Wenn der gescannte Artikel nicht geplant ist, wird dich ein Popup-Fenster informieren und fragen, ob du den Artikel als Zusatzmaterial buchen möchtest. 

 

Statusänderung

Wenn du alle Materialien gebucht hast, wird dir in einem Popup-Fenster vorgeschlagen, den Status des (Sub-)Projekts zu ändern. 

Wähle aus auf welchen Status gebucht werden soll

Um den Status der Buchung zu ändern, klicke auf "Buchen nach": Text oben auf der Seite.

Wenn du Materialien ausbuchst, ist der Standardstatus "Am Veranstaltungsort". Wenn du einen Artikel wieder zurückbuchst, lautet der Standardstatus "Retour".

mceclip0.png

 

Diese Option ist nützlich, wenn du versehentlich etwas ausbuchst.

Der Materialstatus und der Projektstatus können unterschiedlich sein. 

Details, Notizen, Alternative

Wische nach links auf den Artikel, um Details zu sehen, eine Notiz hinzuzufügen oder eine Alternative zu buchen.

Die Alternative wird zum gleichen Preis wie der geplante Artikel hinzugefügt. Dies kann innerhalb des Projekts geändert werden (über den Browser, aber nicht über die App). 

Hinweis: Bei der Auswahl von Alternativen innerhalb von Sets wird den Artikeln ein Preis von 0 zugewiesen.

Workflow für Verkaufsartikel

Wenn du in einem Projekt Verkaufsartikel (z.B. Verbrauchsmaterialien) geplant hast, musst du bei der Rückgabe der Materialien zum Lager, die nicht verbrauchten Artikel zurückbuchen. Um das zu tun:

  1. Wische auf einen Verkaufsartikel nach links
  2. Wähle "Buche Anzahl".
  3. Gebe die Menge ein, die in das Lager zurückkommt, und klicke auf Ok.
    Der Verkaufsartikel ist nun zurückgebucht. Nachdem du den ganzen Rest der Materialien zurückgebucht hast:
  4. Wähle den Weiteren Aktionen Button ... oben rechts auf dem Bildschirm.
  5. Wähle "Ändere den Projektstatus".
  6. Wähle "Retour" und klicke auf Ok.

Du kannst nun das Projekt schließen. Der Lagerbestand deiner Verkaufsartikel wird basierend auf der zurückgebuchten Menge berechnet.

Beschädigte/verlorene Materialien melden

Wenn du die Materialien zurückbuchst, wische auf den Artikel nach links, um ihn als beschädigt oder verloren zu melden. Du kannst eine Reparatur anlegen und diese dem Kunden in Rechnung stellen. 

 

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich

Kommentare

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.