In diesem Artikel zeigen wir dir alles über das Modul dashboard Dashboard, z.B. wie du es an deine eigenen Bedürfnisse anpasst und wie es dazu beitragen kann, den Überblick und Einblick in deine Projekte, Planung, Finanzen und mehr zu behalten. 

.

Allgemein

Das personalisierte Dashboard gibt dir Zugang zu einer visuellen und anpassbaren Übersicht darüber, was zu tun ist und was auf dich zukommt. Jedes Widget ist anklickbar und führt dich direkt in die Modulansicht, die detailliertere Informationen enthält.

Um Dashboard-Widgets anzeigen, bearbeiten oder hinzufügen zu können, musst du über die entsprechenden Bearbeitungsrechte und Berechtigungen für das Modul dashboard Dashboard, die mit deiner Benutzerrolle festgelegt wurden, verfügen.

Widget Optionen 

Standardmäßig sind die folgenden Widgets in deinem Dashboard enthalten: "Einladungen", "Stundenerfassung", "Mein Kalender" und "Aufgaben".  Du kannst dieses Dashboard jedoch an deine Wünsche anpassen. Du kannst dein Dashboard mit den folgenden Widgets gestalten: 

Offene Rechnungen 

Das Widget für offene Rechnungen gibt dir einen direkten Einblick in den ausstehenden Rechnungsbetrag, der in drei Kategorien unterteilt ist: "Offen", "Überfällig" und "Fakturieren". 

  • "Offene Rechnungen": Dazu gehören alle unbezahlten Rechnungen, die bis heute erstellt wurden und noch nicht abgelaufen sind.
  • "Überfällige Rechnungen": Dazu gehören alle Rechnungen, die bis heute erstellt wurden, von denen die Frist abgelaufen ist und die noch nicht bezahlt wurden.
  • "Zu fakturierende Rechnungen": Dazu gehören alle Projekte, die noch keine Rechnung (oder nur eine Teilrechnung) erhalten haben, mit einem Rechnungszeitpunkt von heute oder in der Vergangenheit.

mceclip0.png

Einnahmen (Balkendiagramm)

Das Einnahmen-Widget (Balkendiagramm) bietet einen Überblick über deine Einnahmen pro Status (Bestätigt, Option oder Annulliert), pro Monat. Dieses Widget gibt dir einen klaren Einblick in dein früheres, aktuelles und zukünftiges Einkommen und damit einen klaren Überblick darüber, wie das Geschäft über einen längeren Zeitraum läuft.

In den Einstellungen dieses Widgets kannst du auswählen, welchen relativen Zeitraum du anzeigen möchtest. Du kannst einen Zeitraum von maximal 15 Monaten in der Vergangenheit bis zu 15 Monaten in der Zukunft wählen. Darüber hinaus kannst du Projektstatus (Bestätigt, Option, Annulliert) ein- oder ausblenden, indem du auf die entsprechenden Namen klickst.

mceclip2.png

Einnahmen (Tortendiagramm)

Das Einnahmen-Widget zeigt dir deine Einnahmenübersicht pro Status deines Projekts pro Monat an. Dieses Diagramm soll dir einen klaren Einblick in die Verteilung deines Einkommens und der ausgenommenen Einkünfte geben und kann dir helfen, wenn eine grobe Einschätzung der Einnahmesituation erforderlich ist.

Darüber hinaus vergleicht das Widget auch automatisch die Einnahmen pro Projektstatus mit den Einnahmen der letzten Monate und berechnet die Differenz in Prozent. Auf diese Weise kannst du deine Ergebnisse mit denen eines früheren Zeitraums vergleichen. Dies kann dir Aufschluss darüber geben, in welche Richtung sich dein Geschäft derzeit entwickelt.

mceclip0.png

Wenn wir uns das Einnahmendiagramm ansehen, berechnet es die Einnahmen auf der Grundlage des vollständigen Monats und vergleicht sie mit dem vollständigen Monat davor.

Wie wird berechnet, wenn Projekte über mehrere Monate laufen?

Ein Projekt wird in einzelne Tage aufgeteilt und je nach Zeitraum linear entsprechend der Anzahl der Tage berechnet. Das heißt, wenn sich ein Projekt über mehrere Monate erstreckt, werden die Einnahmen auf der Grundlage der Anzahl der Tage, die in diesem bestimmten Monat stattfinden, aufgeteilt und dem jeweiligen Monat zugewiesen.

Beispiel: Projekt Y hat einen Planungszeitraum vom 30-07-2020 bis zum 02-08-2020 (insgesamt 4 Tage) mit einem Gesamteinkommen von 400,- EU.
Die Einnahmen pro Tag werden 100,- EU (400,- EU / 4 Tage) betragen.
Das bedeutet, dass die Einnahmen dieses Projekts im Juli 200,- EU betragen werden.

Mein Kalender

Das Kalender-Widget kann dir einen schnellen Einblick in deine Planung für heute und morgen geben. Es zeigt deine vereinbarten Termine und geplanten Funktionen. 

mceclip2.png

Aufgaben

Das Aufgaben-Widget gibt dir einen Überblick über alle anstehenden und offenen Aufgaben. Auf diese Weise erhältst du einen guten Überblick darüber, was zu tun ist und welche Aufgaben bereits überfällig sind. Im Widget kannst du bestimmen, welche Aufgaben du zeigen möchtest: 

  • Öffentliche Aufgaben
  • Persönliche Aufgabe
  • Beides

mceclip3.png

Lies hier, wie du diese Einstellungen ändern kannst.

Einladungen

Im Einladungs-Widget findest du alle offenen Einladungen, die du erhalten hast. Aus dieser Übersicht heraus kannst du deine erhaltenen Einladungen annehmen und ablehnen, und du hast Einblick in:

  • Die Funktion, zu der du eingeladen wurdest. 
  • Das Datum und die Uhrzeit der Funktion.
  • Die Dauer der Funktion.
  • Das Fälligkeitsdatum der Einladung. 
  • Kommentare, die mit der Einladung verschickt wurden.

mceclip7.png

Stundenerfassung

Im Stundenerfassungs-Widget findest du alle Funktionen, die du in der Vergangenheit geplant hast und für die du deine Stunden noch nicht über das Modul watch_later Stundenerfassung registriert hast. 

 mceclip5.png

Konfiguriere dein persönliches Dashboard

Erstelle ein neues Dashboard

  1. Gehe zum Modul dashboard Dashboard
  2. Klicke auf + Neues Dashboard. 
  3. Gib dem Dashboard einen Namen.
  4. Beginne mit dem Hinzufügen von Widgets. Siehe unten, wie du dies tun kannst. 
  5. save Dashboard speichern

Füge ein Widget hinzu

  1. Gehe zum Modul dashboard Dashboard
  2. Klicke oben rechts auf + Widget hinzufügen
  3. Wähle das gewünschte Widget aus.
  4. Ziehe das Widget an die richtige Stelle und ändere die Größe 2020-06-16_12_06_27-My_Personal_Dashboard___Rentman_rental_software__1_.png , falls dies erforderlich ist. 
  5. Konfiguriere die Einstellungen des Widgets, indem du auf filter_list klickst. (Optional, nicht für alle Widgets verfügbar)  
  6. save Dashboard speichern

Bearbeite ein Dashboard

  1. Gehe zum Modul dashboard Dashboard
  2. Klicke auf  edit Dasboard bearbeiten 
  3. Bearbeite die Einstellungen des Widgets, indem du auf filter_list klickst oder more_vert, um das Widget zu löschen.
  4. save Dashboard speichern

Ändere den Namen / Lösche ein Dashbaord

  1. Gehe zum Modul dashboard Dashboard
  2. Klicke auf mceclip0.png neben dem Namen des Dashboards, das du bearbeiten möchtest. 
  3. Wähle "Name ändern" oder "Löschen".
War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich

Kommentare

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.