Plane optionales Material

Bei der Planung deiner Materialien kannst du bestimmte Materialien als optional für ein Projekt markieren. Dies ist nützlich, damit ein Kunde zwischen verschiedenen Artikeln, Sets oder Cases wählen kann. Außerdem kannst du einem Kunden auf diese Weise zusätzliche Artikel anbieten.

Der Preis für optionales Material ist nicht im Gesamtpreis deines Angebots enthalten.

In deiner Angebotsvorlage kannst du auch wählen, wie optionales Material angezeigt werden soll. Standardmäßig wird das optionale Material zwischen allen anderen Materialien aufgeführt. Du kannst sie jedoch auch in einem separaten Abschnitt auflisten.

In diesem Artikel findest du Anleitungen zum Hinzufügen von optionalen Materialien und zu den verschiedenen Darstellungsmöglichkeiten. -

Füge optionale Materialien hinzu

  1. Öffne ein Projekt und gehe zum Reiter Material.
  2. Klicke auf den Weitere Aktionen more_vert Button neben einer beliebigen Spalte im Abschnitt Materialplanung.
  3. Klicke auf "+ Spalten anpassen" , wähle mceclip0.png die Spalte In Option aus und klicke auf Speichern.
  4. Du siehst nun die Spalte In Option in deiner Liste der geplanten Materialien:

    mceclip0.png
  5. Um ein Artikel als optional zu markieren, wähle in dieser Spalte "Ja" aus.

Zeige optionales Material separat auf deinen Angeboten an

Standardmäßig wird das optionale Material zwischen allen anderen Materialien aufgeführt. Du kannst sie jedoch auch in einem separaten Abschnitt auflisten.

  1. Gehe zum settings Konfigurationsmodul > Kundenkommunikation > Dokumentvorlagen.
  2. Füge eine Angebotsvorlage hinzu oder bearbeite eine bereits bestehende Vorlage.
    Lies diesen Artikel für eine detaillierte Beschreibung.
  3. In deiner Angebotsvorlage benötigst du insgesamt zwei Materialmodule.
    Wenn es in deiner Vorlage bereits ein Materialmodul gibt, musst du ein zusätzliches hinzufügen.
  4. Wähle eines der Module aus und klicke auf edit.
  5. Wähle für das Feld Zeige Material in Option "Nein" aus. Vergiss nicht, deine Änderungen zu speichern.
  6. Wähle das zweite Modul aus und klicke auf edit.
  7. Wähle für das Feld Zeige Material in Option "Nur optionale Items" aus. 

    Dein Angebot wird nun einen separaten Abschnitt mit optionalem Material haben.
    Wir empfehlen, den Titel dieses Abschnitts in Optional zu ändern. Du kannst dies tun, indem du das Modul bearbeitest und deinen Titel in das Textfeld Kopfzeile einträgst.
War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich

Kommentare

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.