Plane deine Mitarbeiter und Fahrzeuge

In Rentman planst du Mitarbeiter und Fahrzeuge auf "Funktionen". Bevor du mit der Planung beginnen kannst, musst du diese Funktionen zu deinem Projekt hinzufügen.

Wenn du Funktionen hinzugefügt hast, kannst du auf folgende Arten mit der Planung beginnen:

  • Plane in den Registerkarten Personalplanung und Transportplanung in deinem Projekt. 
  • Verwende den account_circle Personalplaner.

In diesem Artikel erklären wir den Unterschied zwischen diesen beiden Optionen und stellen Links zu den richtigen Artikeln zu diesen Themen zur Verfügung.

.

Plane in einem Projekt

Die Registerkarten Personalplanung und Transportplanung deines Projekts bieten einen schnellen Überblick über die Funktionen, die du für dein Projekt erstellt hast. Diese beiden Registerkarten bieten viele Funktionen und ermöglichen es dir, mit der Planung deiner Mitarbeiter und Fahrzeuge auf die Funktionen, die du zu diesem Projekt hinzugefügt hast, zu beginnen.

Lies unseren Artikel über die Planung von Mitarbeitern und Fahrzeugen innerhalb eines Projekts.

Plane im Personalplaner

Das Modul account_circle Personalplaner bietet einen besseren Überblick über deine Personal- und Transportfunktionen, indem es die Funktionen all deiner Projekte in einer einzigen Übersicht zeigt. Dieses Modul ist nützlich für Unternehmen mit umfangreicheren Planungs-Workflows. Das Modul account_circle Personalplaner bietet auch einige zusätzliche Funktionen, um die Planung zu erleichtern.

Das Modul account_circle Personalplaner passt gut zu deinem Unternehmen, wenn:

  • Du viel Zeit mit der Planung von Personal und Transport verbringst.
  • Du mehrere Projekte oder verschiedene Einsätze zur gleichzeit laufen hast.
  • Du regelmäßig Mitarbeiter oder Fahrzeuge zwischen verschiedenen Projekten wechselst.
  • Du die genauen Zeiträume für eine Funktion noch nicht kennst, wenn du ein Angebot verschickst.
  • Du mehr (erweiterte) Funktionalitäten benötigst.

Lies unseren Artikel über das Modul account_circle Personalplaner, um den Einstieg zu erleichtern.

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich

Kommentare

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.