Ich kann nicht alle Module sehen, die vorher in meinem Konto vorhanden waren

Es gibt viele verschiedene Mitarbeiter, die von Rentman Gebrauch machen. Es gibt Freiberufler, Büroleiter und Lagerarbeiter, um nur einige zu nennen. Jeder von ihnen braucht ein anderes Set-up für die Module. Ein Freelancer darf keine Projekte erstellen und ein Lagerarbeiter darf keine Rechnungen verschicken. Es kann vorkommen, dass du ein Modul in deinem Rentman-Konto hattest, aber es ist nicht mehr da. Was ist zu tun?

Ein Poweruser hat nicht unbedingt Zugriff auf das settings Konfigurationsmodul.

. 

Prüfen und Ändern der Benutzerrolle

Den Mitarbeitern ist eine Benutzerrolle zugewiesen. Diese Benutzerrolle stellt sicher, dass der Mitarbeiter bestimmte Aktionen ausführen darf, aber sie stellt auch sicher, dass der Mitarbeiter keine Dinge tun kann, die er nicht tun darf. Jemand, der Zugriff auf das group Mitarbeitermodul kann sehen, welche Benutzerrolle ein Mitarbeiter hat.

  1. Gehe zum group Mitarbeitermodul.
  2. Doppelklicke auf einen Mitarbeiter, um weitere Informationen zu erhalten.
  3. Unter Login-Informationen siehst du, welche Benutzerrolle jemand hat.
  4. (Optional) Wenn diese Benutzerrolle nicht korrekt ist, ändere sie in eine andere, wenn du über ausreichende Rechte und Berechtigungen verfügst. Das Ändern von Benutzerrollen kann dazu führen, dass in deinem Rentman-Konto andere Module angezeigt werden.
    Beispiel: Du hast Johns Benutzerrolle von "Freelancer" in "Accountmanager" geändert. John ist jetzt in der Lage, das Modul account_circle Personaplaner zu sehen und Rechnungen an Kunden zu versenden.

Benutzerrolle bearbeiten

Wenn eine Benutzerrolle Module nicht sieht, die sie sehen soll, kannst du die Benutzerrolle im settings Konfigurationsmodul bearbeiten.

  1. Gehe zum settings Konfigurationsmodul > Account > Benutzerrollen.
  2. Wähle die Benutzerrolle, die du bearbeiten möchtest aus, und klicke auf  Bearbeiten
  3. Scrolle nach unten zu dem Modul, das du aktivieren (oder deaktivieren) möchtest.
  4. Gib die Rechte und Berechtigungen für dieses Modul an, indem du die Kontrollkästchen in diesem Modul markierst.
  5. Speichern
War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich

Kommentare

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.