Wie man Rentman in Ad-Blockern auf die Whitelist setzt

Einige Ad-Blocker könnten Rentman daran hindern, in vollem Umfang zu arbeiten, einschließlich der Software, die erklärt, wie man Rentman benutzt.

Kein Grund zur Sorge! Hier erfährst du, wie du deine Einstellungen für die am häufigsten verwendeten Ad- Blocker anpassen kannst. Wenn du die Anwendung oder Erweiterung, für die du Rentman auf die Whitelist setzen möchtest, nicht siehst, findest du auf der Website deines Adblockers weitere Informationen darüber, wie du bestimmte Domains auf die Whitelist setzen kannst.  

Adblock 

  1. Melde dich in Rentman an.
  2. Klicke auf das Adblock-Plugin.
  3. Klicke auf "Nicht auf Seiten dieser Website ausführen".
  4. Klicke auf dem nächsten Fenster auf "Ausschließen".

  mceclip0.png

Adblock Plus 

  1. Melde dich in Rentman an.
  2. Klicke auf das Adblock Plus-Plugin.
  3. Schalte die Option neben "Diese Website" auf deaktiviert um. 
  4. Aktualisiere die Seite.

   mceclip1.png

Ublock 

  1. Melde dich in Rentman an.
  2. Klicke auf das Ublock-Symbol.
  3. Klicke auf die " Ein/Aus"-Schaltfläche im Menü, das erscheint, um die aktuelle Website auf die Whitelist zu setzen.
  4. Lade die angezeigte Seite neu.

    mceclip3.png

Ghostery 

  1. Melde dich in Rentman an.
  2. Klicke auf das Ghostery-Symbol.
  3. Klicke auf "Vertrauenswürdige Website".
  4. Lade die angezeigte Seite neu.

     mceclip3.png

Disconnect 

  1. Melde dich in Rentman an.
  2. Klicke auf das Disconnect-Symbol.
  3. Klicke auf "Whitelist-Site", etwa in der Mitte des Pop-up-Fensters.
  4. Lade die Seite neu.

    mceclip1.png
War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich

Kommentare

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.