Rentman nutzt Items und Exemplare. Ein Item ist ein spezifisches Material, für das eine Anzahl einzigartiger Exemplare angelegt werden kann. 

Beispiel: Eines deiner Items ist Martin Atomix 3000 DMX Strobosocop. Wenn du fünf dieser Strobosocope hast, hast du fünf Exemplare mit einzigartigen Seriennummern.

Das Nutzen von Exemplaren ist optional. Du kannst auch Items ohne Exemplare, für weniger teure Materialien wie Kabel haben. Für diese Items ist es weniger wichtig den Standort und den Status zu verfolgen. 

Mit Exemplaren kannst du den Standort und den Status eines bestimmten (und eindeutigen) Materials verfolgen. Du kannst auch QR-Codes und Barcodes einrichten, indem du dein Material scannst.

In diesem Artikel wird erklärt, wie du deine Exemplare in Rentman einpflegen kannst. Du kannst ein einzelnes Exemplare oder mehrere Exemplare auf einmal hinzufügen. Exemplare können zu Items und Cases hinzugefügt werden, nicht aber zu Sets.

Füge deine Exemplare hinzu

Du kannst Exemplare zu einem Item oder Case hinzufügen. 

Du kannst keine Exemplare zu einem Set hinzufügen, da der Inhalt eines Sets flexibel ist und man daher nicht die einzigartigen Exemplare verfolgen kann. 

Einzelne Exemplare: Mehrere Exemplare
  1. Gehe zum Material-Modul.
  2. Klicke auf Hinzufügen um ein Item oder Case hinzuzufügen oder bearbeite einen bestehenden Artikel durch doppelklicken.
  3. Gehe zum Tab Exemplare und klicke  Hinzufügen.
  4. Trage die Seriennummer und andere Optionen ein.

Siehe unten weitere Optionen, die du eintragen kannst.

Weitere Optionen

  • Interne Referenz
    • Code oder Satz, der sich intern auf das Exemplar bezieht. Diese Referenz wird auch im Werkstattmodul angezeigt, wenn das Item als defekt markiert wird.
  • Kaufdatum
  • Anschaffungspreis
  • Monatliche Abschreibung
  • Kommentar
  • Buchwert automatisch berechnen
    • Wenn du dies auswählst, kannst du die Monatliche Abschreibung eintragen. Mit dieser Information berechnet Rentman den aktuellen Buchungswert. Der Buchungswert wird wie folgt berechnet:
      Buchungswert = Anschaffungspreis - (Monatliche Abschreibung * Monate seit Anschaffung)
  • Aktiv
    • Wenn du dieses Kontrollkästchen deaktivierst, wird das Exemplar inaktiv und kann nicht mehr auf Projekte geplant werden. Dies passiert auch, wenn du ein Material als defekt markierst und es nicht mehr verwendet werden kann (Item aus dem Vorrat nehmen).

Verfolge den Verlauf der Seriennummern nach

Wenn Material, welches mit Seriennummern versehen ist, gebucht wird, behält Rentman eine Übersicht aller Projekte in denen dieses Exemplar geplant war. Dies ist hilfreich wenn ein Exemplar verloren geht oder zur Reparatur muss. 

Exemplare für Cases

Nicht nur Materialitems können Exemplare haben, sondern du kannst auch Exemplare an Cases anbringen. Mit diesen Schritten kannst du einem Case ein Exemplar zuweisen: Füge deine Exemplare hinzu.

Nehmen wir an, du hast einen "DJ Booth-Case". Nachdem du alle Schritte abgeschlossen hast, hast du ein Exemplar für ein bestimmtes Case hinzugefügt. Wenn du 5 Cases in deinem Bestand hast, kannst du 4 weitere Seriennummern/Exemplare hinzufügen (für jedes Case eine), um deine verschiedenen "DJ Booth-Cases" zu unterscheiden. 

 

Häufig gestellte Fragen

Muss ich Exemplare nutzen?
Nein, Exemplare sind optional. Du kannst auch Items ohne Exemplare, für weniger teure Materialien wie Kabel haben. Für diese Items ist es weniger wichtig den Standort und den Status zu verfolgen. 
Wie importiere ich Material mit Exemplaren?
Wie nutze ich QR-Codes bei Exemplaren?
War dieser Beitrag hilfreich?
1 von 1 fanden dies hilfreich

Kommentare

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.