Lade deine Mitarbeiter zu Funktionen ein

Du kannst Mitarbeiter dazu einladen, ihre Verfügbarkeit anzugeben oder sie direkt für eine bestimmte Funktion einladen. In diesem Artikel erklären wird dir, wie du dies tust.
-

Einladungen werden an deine Mitarbeiter via E-Mail oder in der Rentman App gesendet. Rentman registriert die Antworten direkt im Personalplaner.

Einladungen in Rentman können gesendet werden von:

  • Dem Modul  account_circle Personalplaner
  • Dem Reiter Personalplanung im Projekt.

Einladung zu einer Funktion

  1. Wähle checky_marky.png eine oder mehrere Personalfunktionen aus und wähle anschließend checky_marky.png einen oder mehrere Mitarbeiter aus.
  2. Klicke auf "Einladen"
  3. Lege die folgenden Einstellungen fest:
    1. Art der Einladung
    2. Fälligkeitsdatum
    3. Füge Mitarbeiter hinzu oder lösche bestimmte Mitarbeiter
    4. Füge eine Nachricht hinzu (Optional: Erstelle eine Vorlage oder wende eine bereits bestehende Vorlage an)
  4. Klicke auf Einladen

Gut zu wissen:

  • Die Einladungen werden innerhalb von 15 Minuten gesendet. Mehrere gesendete Einladungen, innerhalb von 15 Minuten, werden in einer E-Mail mit mehreren Optionen zusammengefasst.
  • Einladungen können auch innerhalb der Rentman App empfangen und beantwortet werden. Klicke in der App auf "Einladungen" und du siehst einen Überblick aller ausstehenden Einladungen.
  • Es können Push-Benachrichtigungen mit neuen Einladungen gesendet werden. Stelle sicher, dass Rentman Mobile in den App-Einstellungen die Rechte zum Senden von Push-Benachrichtigungen hat und dass die Benachrichtigungen in Rentman Web korrekt eingerichtet sind.

Arten von Einladungen

Einladungen zu einer Funktion können auf drei verschiedene Arten verschickt werden:

  • Anfrage nach Verfügbarkeit für Funktionszeiten: Der Mitarbeiter erhält eine E-Mail mit der Frage "Bist du für diesen Zeitraum verfügbar?". Wenn der Mitarbeiter "Ja" wählt, wird der Mitarbeiter als verfügbar angezeigt. Wählt er "Nein" aus, wird er als nicht verfügbar angezeigt. Es werden keine Projekt- oder Funktionsinformationen angezeigt.
  • Nach Bestätigung direkt sichtbar auf Funktion geplant: Der Mitarbeiter erhält eine E-Mail mit der Frage "Bist du für diese Funktion verfügbar?". Wählt er "Ja"aus, wird er sofort für die Funktion eingeplant.
  • Nach Bestätigung unsichtbar auf Funktion geplant: Der Mitarbeiter erhält eine E-Mail mit der Frage "Bist du für diese Funktion verfügbar?". Wenn er "Ja" wählt, wird er unsichtbar für die Funktion eingeplant.
War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich

Kommentare

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.